Chronik 1958 - YCS Yachtclub Sorpesee.e.V

Clubstander des Yachtclub Sorpesee
Direkt zum Seiteninhalt

Chronik 1958

Club > Chronik > 50er
In den USA erzielt das Atom-U-Boot "Nautilus" einen Erfolg. Es untertaucht in einer 96-stündigen Unterwasserfahrt das ewige Eis des Nordpols
Für die Sanierung des Staudammes muss der Wasserstand stark gesenkt werden, wodurch das Segeln sehr behindert wird. Die Anlege-Tonnen sind trockengefallen sodass keine Schiffe mehr auf dem Wasser verankert werden können. Die Buchten sind komplett trockengefallen.
An segeln ist überhaupt nicht zu denken.
Hilfe bringt der YCM, der anbietet, die seit 1952 ausgetragenen Regatta um den Sorpepreis auf dem Möhnesee auszusegeln.
Einige Boote bleiben für den Rest der Saison am Yachtclub Möhnesee.
Das regenreiche Wetter sorgt nach der Beendigung der Arbeiten am Staudamm dafür das der Pegel schnell wieder steigt.
Zurück zum Seiteninhalt