Chronik 1962 - YCS Yachtclub Sorpesee

Clubstander
Direkt zum Seiteninhalt

Chronik 1962

Club > Chronik > 60er
Eine Jahrhundertflut fordert in Norddeutschland 337 Menschenleben.
In der Mitgliederversammlung vom 19. Dezember wird einstimmig Beschluss über die Pacht des Seegrundstücks und den Bau eines eigenen Clubhauses gefasst. Durch gute Beziehungen und vielen Gesprächen in Essen von Hanns Busse wird vom RTV ein Grundstück gepachtet.
Ernst Baltus wird Kassenwart, Herbert Rösen wird Sportwart.

Die ersten Ausscheidungsregatten zur Deutschen Jugendmeisterschaft im Pirat finden statt.
Zurück zum Seiteninhalt