Chronik 1970 - YCS Yachtclub Sorpesee

Clubstander
Direkt zum Seiteninhalt

Chronik 1970

Club > Chronik > 70er
Ein Jahr nach seinem Jungfernflug landet der erste Jumbo-Jet in Europa.
Der YCS zählt bereits 129 Mitglieder. Die Clubflotte umfasst 64 Boote.
Die Regatta um den Sorpe-Preis ist so beliebt, dass man die verschiedenen Klassen an zwei aufeinander folgenden Wochenenden starten lassen muss.
Der YCS und der KSCH bilden die erste nachbarschaftliche Regattagemeinschaft.
Der RTV drängt darauf, dass nun sämtliche Boote in Kompaktstege gelegt werden. Die Bojenplätze sollen abgeschafft werden.
Zurück zum Seiteninhalt