Chronik 1975 - YCS Yachtclub Sorpesee

Clubstander
Direkt zum Seiteninhalt

Chronik 1975

Club > Chronik > 70er
Versuchsweise wird auf der Autobahn Köln-Aachen Tempo 130 eingeführt. Das Ergebnis: 43% weniger Unfälle.
Erste Teilnahme von Mitgliedern des YCS an der 24-Stunden-Regatta auf dem Chiemsee.
Die Bewirtschaftung des Clubs wird an das Ehepaar Johann übergeben.
1975/1976
Franz Schäfer und Ehefrau kochen für den YCS das Sylverstermenue, da das Ehepaar Johann plötzlich Angst vor der eigenen Courage bekommt. Bewirtet werden die 35 anwesenden Personen unter anderem mit hervorragenden Filetsteaks.
Zurück zum Seiteninhalt