Chronik 1984 - YCS Yachtclub Sorpesee

Clubstander
Direkt zum Seiteninhalt

Chronik 1984

Club > Chronik > 80er
Sechs Wochen spuckt der Ätna Feuer. Mit Hilfe von Sprengungen wird die Lava umgeleitet, um bedrohte Orte zu retten.

Die Mitgliederversammlung vom 17. April bestätigt den bisherigen Vorstand, Dr. Vellmer, H. Meyer, H. Rösen und G. Hetkamp.
Hans Heidel wird Sportwart, seine Frau Ilse Jugendwartin. Beide Führen erstmals einen Kursus zum Jüngstensegelschein für den Nachwuchs durch; weitere Kurse leitet Klaus Jöhnk und R. Schröder.
Der Club zählt inzwischen 323 Mitglieder und 125 Boote.


Zurück zum Seiteninhalt