Chronik 1998 - YCS Yachtclub Sorpesee

Clubstander
Direkt zum Seiteninhalt

Chronik 1998

Club > Chronik > 90er
Hände weg vom Steuer heißt es jetzt schon ab 0,5 Promille.

Unter dem seit über 30 Jahren amtierenden Vorsitzenden richtet der YCS viele Regatten mit überregionaler Bedeutung und großen Teilnahmefeldern aus. So finden an der Sorpe u. a. die Ausscheidungsregatten zur Westdeutschen Meisterschaft der Piraten, der O-Jollen, sowie auch viele andere Schwerpunktregatten statt. Seit vielen Jahren gehört auch die Regattawoche um den Sorpepreis mit starker Beteiligung auswertiger Segler zum Programm.
In der Zeit vom 27. Juli - 1. August wird außerdem die Internationale Deutsche Meisterschaft der VA-Klasse zum 2. mal vom YCS durchgeführt, wieder mit großer Teilnehmerzahl, neuer Festschrift und Regattazeitung.
Rudolf Franke übernimmt nach dem Tode von G. Hetkamp das Amt des Schatzmeisters.


Zurück zum Seiteninhalt