Chronik 2003 - YCS Yachtclub Sorpesee.e.V

YCS e.V.

Yachtclub Sorpesee e.V.

Regional Stützpunkt Segeln SVNRW

Direkt zum Seiteninhalt
Die Raumfähre Columbia zerbricht beim Landeanflug auf Cap Canaveral. Die Produktion des VW Käfer wird eingestellt. Insgesamt wurden über 21,5 Millionen Käfer gefertigt. Der Schauspieler Charles Bronson stirbt im Alter von 81 Jahren. Arnold Schwarzenegger wird Gouverneur von Kalifornien. Saddam Hussein wird festgenommen

Die Mitgliederzahl ist stabil und die Clubflotte unverändert groß.
Der Vorstand besteht aus Udo Schneider, Herbert Rösen, Reinhold Kortz, Rudolf Franke, Claudia Vellmer und Wolfram Limberg.
Der Gründungstag des YCS wird am 29. März mit den Mitgliedern in einem Jubiläumsbrunch feierlich gewürdigt.
Auf Anregung des 1. Vorsitzenden wird im Jubiläumsjahr eine "Klaus-Jöhnk-Gedächtnis-Regatta" geplant, um dessen Verdienste zu würdigen, und seine zahlreichen Preise zu präsentieren.
Die Jubiläumsfeier ist ein voller Erfolg. 340 Mitglieder und Gäste haben an der Feier teilgenommen.
Nunmehr hat der Club 5 Mitglieder, die das goldene Clubabzeichen tragen.
   Frau Liesel Vellmer
   Herr Karl Heinz Vellmer
   Herr Dierk Busse
   Herr Swen Busse
   Herr Paul Salmen
J. Bongard gewinnt mit der Variant "Wappen von Amecke".


Gastronomie

421

Tassen Kaffee

1000

Festschriften

1

Wasserfontäne

5

Ehrenmitglieder

39

Helfer

10

Grußredner

350

Gäste

5

Böllerschüsse

250

Mitfahrer auf der „Möwe“

1

Tombola Hauptgewinn

38

Torten

4

Bandmitglieder

0

Nörgler

16

Optimisten als Stegsegler

43

Kinder

1500

Lose

Redaktion     Birgit Picker   
                    Claudia Vellmer

Einzelheiten, Clubleben, Rundschreiben 2003
Wo wir sind
Yachtclub Sorpesee e.V.
Am Sorpedamm  8
59846 Langscheid
Kontakt
029351037

Datenschutzerklärung
Cookie-Richtlinie
Zurück zum Seiteninhalt