Datenschutz - Yachtclub Sorpesee eV. YCS Sorpesee

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

Datenschutz

Club > rechtliche Hinweise
Datenschutz

Danke das Sie unser WEB Site besuchen.
Im meinem WEB Angebot haben Sie keine Möglichkeit personenbezogene Daten einzugeben.
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook , Google u.a. sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Facebook, Google , Bing u.a. Datenschutzrichtlinien.
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook und andere über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Protokollierung
Im Folgenden ist der Drittanbieter für Analyse- und ähnliche Dienste aufgeführt, mit denen wir derzeit zusammenarbeiten:
   
ANALYSEDIENSTE:
Eingebettete YouTube-Videos
 
Auf einigen unserer Webseiten betten wir gegebenenfalls Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen. Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
 
Social Plugins
 
Auf unseren Webseiten werden gegebenenfalls Social Plugins der unten aufgeführten Anbieter eingesetzt. Die Plugins können Sie daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet sind. Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Dienstebetreiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir verhindern die unbewusste und ungewollte Erfassung und Übertragung von Daten an den Diensteanbieter durch eine 2-Klick-Lösung. Um ein gewünschtes Social Plugin zu aktivieren, muss dieses erst durch Klick auf den entsprechenden Schalter aktiviert werden. Erst durch diese Aktivierung des Plugins wird auch die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Diensteanbieter ausgelöst. Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung. Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters ausgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Diensteanbieters. Hinweis: Falls Sie zeitgleich bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook Sie als Besucher einer bestimmten Seite identifizieren. Wir haben auf unserer Website gegebenenfalls die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden: Facebook Inc. (1601 S. California Ave - Palo Alto - CA 94304 - USA) Twitter Inc. (795 Folsom St. - Suite 600 - San Francisco - CA 94107 - USA) Google Plus/Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway - Mountain View - CA 94043 - USA) Whatsapp Pinterest XING AG (Gänsemarkt 43 - 20354 Hamburg - Deutschland) LinkedIn Corporation (2029 Stierlin Court - Mountain View - CA 94043 - USA) Reddit Stumbleupon Flattr
 
Google AdWords
 
Unsere Webseite nutzt das gegebenenfalls Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.
 

IHRE RECHTE
 
Wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, sind Sie gemäß der Datenschutz-Grundverordnung berechtigt, von der Praxis Devocko Zugriff auf und eine Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen; des Weiteren haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit, das Recht auf die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht, Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben und das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen. Wenn Sie außerhalb der Europäischen Union ansässig sind, haben Sie gemäß lokaler Gesetze evtl. ähnliche Rechte.
 
Zum Anfordern von Zugriff auf bzw. von Korrektur, Übertragbarkeit oder Löschung von personenbezogenen Daten oder zum Löschen wenden Sie sich an Webmaster@ycs.de

Datenschutzerklärung für die Datenverarbeitung außerhalb des WEBs
Zur ordnungsgemäßen Verwaltung des Clubs werden personenbezogene Daten erhoben und gespeichert. Diese sind Vorname, Name, Geburtsdatum, komplette Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse, ggf. Bootsklasse und Bootsdaten, Liegeplatz. Diese Daten werden nur verwendet für die Mitgliederverwaltung, Beitragserstellung, Kommunikation, Meldung an DSV, Ruhrverband und Organisationen die das Recht haben vom Club diese Daten zu erhalten. Bootsklasse mit Eignername werden für die Liegeplatzverwaltung benötigt und auch im Clubeingang und im für Mitglieder geschützten Bereich im WEB benutzt. Die Daten werden nach dem Ausscheiden aus dem Verein gelöscht. Sie haben das Recht ihre über Sie gespeicherten Daten zu ertragen. Bitte kontaktiren Sie dazu den Vorstand.

Datenschutzverpflichtung: Sämtliche gesammelten Informationen werden ausschließlich zur besseren Betreuung unserer Mitglieder benutzt und werden keinesfalls Dritten zur Verfügung gestellt. Der Yachtclub Sorpesee e.V. respektiert Ihre Privatsphäre: Ihre persönlichen Daten werden im Einklang mit dem Datenschutzgesetz mit größter Sorgfalt behandelt. Newsletter werden nach dem "Opt-out" Prinzip der EU Gesetzgebung versandt; d.h. dass sie sich ausdrücklich austragen müssen, um kein Exemplar mehr zu erhalten. E-Mail Disclaimer Inhalte von E-Mail sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Wenn Sie nicht der vorgesehene Adressat einer E-Mail oder dessen Vertreter sein sollten, so beachten Sie bitte, dass jede Form der Kenntnisnahme, Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe des Inhalts dieser E-Mail unzulässig ist. Wir bitten Sie, sich in diesem Fall mit dem Absender der E-Mail in Verbindung zu setzen. Aussagen gegenüber dem Adressaten unterliegen den Regelungen des zugrunde liegenden Angebotes bzw. Auftrags, insbesondere den Allgemeinen Auftragsbedingungen und der individuellen Haftungsvereinbarung. Der Inhalt einer E-Mail ist nur rechtsverbindlich, wenn er unsererseits durch einen Brief entsprechend bestätigt wird. Die Versendung von E-Mails an uns hat keine Fristwahrende Wirkung. Wir möchten Sie außerdem darauf hinweisen, dass die Kommunikation per E-Mail über das Internet unsicher ist, da für unberechtigte Dritte grundsätzlich die Möglichkeit der Kenntnisnahme und Manipulation besteht. Wir werden daher keine vertraulichen Daten unverschlüsselt per E-Mail über das Internet versenden.
The information contained in this e-mail is intended solely for the addressee. Access to this e-mail by anyone else is unauthorised. If you are not the intended recipient, any form of disclosure, reproduction, distribution or any action taken or refrained from in reliance on it, is prohibited and may be unlawful. Please notify the sender immediately. All statements of opinion or advice directed via this e-mail to our clients are subject to the terms and conditions expressed in the governing client engagement letter. The content of this e-mail is not legally binding unless confirmed by letter. The sending of e-mails to us will not constitute compliance with any time limits or deadlines. We also like to inform you that communication via e-mail over the internet is insecure because third parties may have the possibility to access and manipulate e-mails. For this reason we will not send any confidential information via e-mail over the internet, unless encrypte





©2018 Dierk Busse all rights reserved YCS.  (WSX5 v.16)
Zurück zum Seiteninhalt
UA-113076138-1