F Kaiser 2008 - YCS Yachtclub Sorpesee

Clubstander
Direkt zum Seiteninhalt

F Kaiser 2008

Presse > 08
 Felix Kaiser wird Jahrgangsbester in der Europe-Klasse

Vom 3. bis 5. Oktober 2008 fand auf der Ostsee vor Travemünde die  Internationale Deutsche Meisterschaft der Europe-Klasse im Segeln statt.Felix Kaiser  vom Yachtclub Sorpesee ging als einer der Jüngsten im Herrenfeld mit 34  Teilnehmern an den Start. In zwei Gruppen wurde an den Vortagen schon intensiv  auf der Ostsee bei Regen und starkem Wind trainiert.
Die Meisterschaft wurde an zwei Tagen bei sehr harten aber fairen Bedingungen in  insgesamt 5 Läufen ausgetragen. Wind und Wetter verlangten höchsten Einsatz,  wobei vor allem die jüngeren und leichteren Segler wie Felix ihre Grenzen  erreichten. Am letzten Wettfahrttag standen noch 3 Wettfahrten auf dem Programm.  Die Wettfahrtleitung und der Vorstand der Klassenvereinigung trafen jedoch  einvernehmlich die Entscheidung, aus Sicherheitsgründen nicht mehr auszulaufen  Zu sehr peitschten Regen- und Sturmböen in der Spitze bis auf 9 Windstärken in  der Bucht vor Travemünde und ließen kein gefahrloses Jollensegeln mehr zu.Felix  Kaiser konnte einen guten 23.Platz erreichen und war damit Bester seines  Jahrgangs 1994. Somit war seine erste Saison in der neuen Bootklasse sehr  erfolgreich. Es siegten bei den Herren sowie bei den Damen (27  Starterinnen) jeweils die Meister des Vorjahres mit einer souveränen Leistung.Auch  die Ehrung des Deutschland-Cup, eine Wertung verschiedener deutschlandweit  verteilter Regatten, wo die Segler mit den besten Ergebnissen aus 9  Wettfahrt-Läufen  in einer Liste  geführt werden, wurde in Travemünde für das Jahr 2008 feierlich vorgenommen.  Felix Kaiser erreicht hier eine tolle Platzierung mit dem 11. Platz, wieder als  Jahrgangsbester.
Zurück zum Seiteninhalt