IDM VA 2007 - YCS Yachtclub Sorpesee

Clubstander
Direkt zum Seiteninhalt

IDM VA 2007

Presse > 07
Sorpesee-Segler bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft sehr erfolgreich

Füssen.
Vom 04. – 08. Juni 2007 fand die Internationale Deutsche Meisterschaft der Varianta Klasse, auf dem Forggensee bei Füssen statt. 30 deutsche und 2 englische Mannschaften kämpften um den Titel „ Deutscher Meister“.
Nach einer Dampferfahrt mit Verpflegung und Eröffnungsfeier im  Alten Rathaus der Stadt Füssen, wurden die Mannschaften zu dem ersten Start geschickt.  Bei guten gleichmäßigen Windverhältnissen von 3 – 5 Beaufort, konnte an allen drei Wettkampftagen, je zwei Läufe gesegelt werden.
Unter den ersten 5 Mannschaften entwickelte sich ein spannender Kampf um die vorderen Plätze.
Beste Westdeutsche Mannschaft wurde  Clemens Schulte-Feldmann YCS, mit Falk Altenhenne KSCH, die den dritten Gesamtplatz belegten. Sie ersegelten sich hiermit die erste Bronze Medaille vom DSV.
Gefolgt von Ihren Clubkameraden Dennis und Marc-Daniel Siegfried beide YCS, die den 4. Platz belegten.
Matthias Kelm, mit dem Meisterschaftsdebütanten Axel Baumeister, beide YCS belegten mit einem 9. Platz einen Top-Ten Platz.
Durch einen durchgebrochenen Pinnenausleger und einem Mann-Über-Bord-Manöver im letzten Lauf, mussten Sie ihre Hoffnung auf eine noch bessere Platzierung, sprichwörtlich: Baden gehen lassen
Zurück zum Seiteninhalt