Pressebericht Mitgliederversammlung YCS 18.03.2012 - Yachtclub Sorpesee e.V (YCS)

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pressebericht Mitgliederversammlung YCS 18.03.2012

Presse > 2012


Am Sonntag, den 18.03.12 fand im Clubhaus des Yachtclub Sorpesee die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung statt.
Die 2. Vorsitzende, Gabi Brügge, durfte vier Mitgliedern für 25-jährige Mitgliedschaft im YCS gratulieren. So freuten sich die Eheleute Ingrid und Dr. Wolfram Christophel, Frau Stefanie Evers-Bruns und Herr Karl Treder über Ehrennadeln und Urkunden.
Der 1. Vorsitzende, Klaus –M. Volmert, informierte die 60 anwesenden Mitglieder über den Geschäftsbericht 2011 und machte die Versammlung darauf aufmerksam, dass im kommenden Jahr wieder ein bedeutendes Ereignis seine Schatten voraus wirft: Der Segelverein darf sein 60-jähriges Bestehen feiern. Volmert gab einen kurzen Abriss über die Entstehung des Clubs in den 50er Jahren und freute sich über die stetige Weiterentwicklung und das lebendige Clubleben, welches sich neben der Ausrichtung verschiedener Regatten auch in der Durchführung geselliger Veranstaltungen wie z. B. Neujahrsbrunch, Spargelessen und das gemeinschaftliche An-und Absegeln wiederspiegeln. Als besonderes Schmuckstück hob der 1. Vorsitzende das schöne Clubhaus und die hervorragende Bewirtung durch Ulla und Peter Harwart hervor. Das Wirtsehepaar verwöhnt seit nunmehr über 16 Jahren die Mitglieder.
Das sportliche Highlight des vergangenen Jahres war ganz klar die im Juli 2011 vom YCS ausgerichtete Deutsche Meisterschaft der Variantaklasse. Ein Team von rund 70 freiwilligen Helfern aus den Reihen der Mitglieder hat die Fähigkeiten des Yachtclubs bewiesen, eine hochkarätige Regatta reibungslos organisieren zu können. Besonders stolz ist der Club darauf, die siegreiche Crew aus den eigenen Reihen zu stellen. Steuermann Clemens Schulte-Feldmann mit seinem Vorschoter Ralf Kreß vom SCSI waren nicht zu schlagen und dürfen sich seit dem vergangenen Juli „Deutsche Meister“ nennen.
Damit nicht genug, auch die Deutsche Jugendmeisterin im 420er stellt der Yachtclub Sorpesee mit Henrike Pepin. Die jugendliche Seglerin war auch international sehr erfolgreich unterwegs, unter anderem bei der WM in Argentinien und bei der EM in Portugal, wie Jugendwart Guido Bruch zu berichten wusste. Weiterhin informiere Herr Bruch die Mitglieder über die in 2011 erstmals einberufene Jugendversammlung mit Wahl der Jugendvertreter, die auf Robert Lürbke und Sonja Vielhaber als seine Stellvertreterin fiel. Insgesamt verfügt der Yachtclub zurzeit über sechs Jugendboote und ist damit sehr gut aufgestellt, um die Jugend für den Wassersport zu begeistern.
Neben dem eigentlichen Segelsport hat die Erarbeitung einer neuen, geänderten Satzung  den Vorstand im Jahr 2011 stark beschäftigt. Aber auch diese, durch eine Gesetzesänderung notwendig  gewordene Aufgabe, konnte vom Vorstandsteam erfolgreich abgeschlossen werden.Vorstand und Schatzwart wurden von der Versammlung entlastet und turnusmäßig wurden zwei neue Rechnungsprüfer gewählt. Die Wahl fiel auf Dr. Markus Dicks und Jürgen Sondermann. Webmaster Dierk Busse berichtete, dass sich die Homepage des Yachtclubs, www.ycs.de großer Beliebtheit erfreut und seit 24 Monaten bei Google an Nummer eins steht.
Mit der zur Tradition gewordenen Lokalrunde beendete der 1. Vorsitzende die harmonische Mitgliederversammlung.


© Yachtclub Sorpesee e.V. 1998 - 2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü