Sprinta Cup 2007 - YCS Yachtclub Sorpesee

Clubstander
Direkt zum Seiteninhalt

Sprinta Cup 2007

Presse > 07
Sorpesee.

Auch in diesem Jahr fand der traditionelle Sprinta-Cup, am Vatertag statt, ausgerichtet wurde dieser vom Yachtclub Sorpesee. Die Regatta begann mit einem gemeinsamen Brunch, im Clubhaus.
Bei mäßigem Wind wurden die 10 Boote, die um den Titel des Sprinta-Cups 2007 kämpften, auf die Bahn geschickt.  
Die 2 Wettfahrten wurden von Matthias Kelm, Yachtclub Sorpesee, als Wettfahrtleiter geleitet.
In der Sprinta Sport-Klasse siegte in Folge die Sunny Boy Crew, Clemens Schulte-Feldmann, Ralph Kress und Christopher Schulte-Strathaus Yachtclub Sorpesee, vor der Pugnus Crew von Theo Wiesnewski Segelclub Amecke.
In der Sprinta 70-Klasse siegten Jörg und Karlo Liefländer, Kanu Segelclub Hemer, vor der Damen-Crew, Gabriele Brügge, Gabriele Schulte-Feldmann und Ramona Reger, alle Yachtclub Sorpesee und vor Jürgen Bärwind, Segelclub Sorpesee Iserlohner, mit Axel Möllenbeck und Burghard Japes, Yachtclub Sorpesee..In der Gesamtwertung der Sprinta 70 und Sprinta DS, errang Rolf Ostermann mit Kalli Ostermann den ersten Rang, Kanu Segelclub Hemer.
In der Sprinta DS gab es eine neue Crew um Dirk Oberkampf, Kanu Segelclub Hemer, dieser hatte in den Osterferien seinen A-Schein abgelegt und setzte sich bei der Regatta mit guten Starts als Neuling durch.


Zurück zum Seiteninhalt