Steinhude - Yachtclub Sorpesee eV. YCS Sorpesee

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

Steinhude

Presse > 2002
 Segler vom YCS gewinnen die Steinhude-Open-Regatta Clemens Schulte-Feldmann kann doch noch gewinnen.

Sorpesee / Steinhuder Meer.
Mit drei Booten vom Sorpesee und fünf Booten von der Möhne waren die hiesigen Varianta-Segler am Steinhuder Meer bei Hannover gut vertreten.

Bei optimalen Witterungsbedingungen mit Sonnenschein und drei Beaufort Wind starteten 18 Varianta beim ausrichtendem Segel-Klub Minden .

Für die siegreiche Crew konnten 150 Ranglistenpunkte vergeben werden. So trafen auch die Segelfreunde aus Lübeck, Essen, Berlin an, um bei diesem Großen Preis mitzukämpfen.

Der Favorit Svend Hartog aus Lübeck reiste schon am Samstag wieder ab, weil ein Frühstart die Siegchancen vereitelte.

So konnten vor der entscheidenden dritten Wettfahrt am Sonntag noch sieben Boote die Regatta gewinnen. Bei frischem Wind aus West lieferten sich Jo Bongard mit Klaus Volmert einen packenden Zweikampf mit den Clubkameraden Clemens Schulte-Feldmann und Falk Altenhenne. Mit einem 30 Sekunden Vorsprung setzte sich nach 90 Minuten schließlich Clemens Schulte-Feldmann durch.

Die Ergebnisse: 1.Platz Clemens Schulte-Feldmann (YCS) Falk Altenhenne (KSCH), 2. Klaus Hartog / Andreas Kühnapfel (LSV), 3. Jo Bongard / Klaus Volmert (YCS), 4. Thomas Overkämping / Arnd Ritter (S77M), 10. Gabi Brügge / Thomas Eimer (YCS).

Auch die Optis vom YCS auswärts aktiv

Sorpesee / Biggesee. Mit sechs Optimisten war der YCS-Nachwuchs bei der Biggebär-Regatta stark vertreten. Die Segelkinder absolvierten insgesamt vier Wettfahrten. Der Jugendwart Guido Bruch zollte seinen Schützlingen eine große Ausdauerleistungsfähigkeit, denn immerhin mussten die Jüngstensegler neben den vier Wettfahrten auch noch 70 Minuten segeln, um überhaupt auf die Regattabahn zu kommen.Die Ergebnisse der YCS Optimisten: Cristine Bruch Platz 19, Nina Kaiser Platz 31, Sandra Bruch Platz 34, Henrike Pepin       Platz 36, Diana Bruch Platz 42, Felix Kaiser  Platz 43     
©2020 Dierk Busse all rights reserved YCS.  (WSX5)
Grau Linie
Zurück zum Seiteninhalt
UA-113076138-1