Hansedehlercup - YCS Yachtclub Sorpesee e.V.

YCS

Yachtclub

Sorpesee e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
YCS erobert 2024 das Ijsselmeer.
 
Die Crews kämpfen bei WS 5-6 in Böen 7 tapfer und holen den 2. Platz beim Dehler Cup.
Hanse-Dehler-cup
Zum dritten Mal nahmen 13 Segler*innen des YCS am Hanse/ Dehler Cup „Open Class“ in Hindeloopen teil.
 
Der Hanse/Dehler Ijsselmeer-Cup fand am Samstag den 1. Juni statt. Er wurde von dem Düsseldorfer Yachtclub und seinen Sponsoren organisiert. Da am späten Nachmittag noch stärkere Winde gemeldet waren, wurde ein verkürzter Kurs von ca. 15 Seemeilen abgesegelt.  Bei starkem bis stürmischen Wind und hohen Ijsselmeer Wellen erreichen die Dehler 31 Boote fast 81/2 Knoten. Alle 3 Boote vom Yachtclub gingen fast zeitgleich über die Startlinie. Bis zur ersten Tonne auf Höhe Makkum ist eine harte Kreuz zu absolvieren. Raumschots ging es unterm Windpark auf die andere Seite des Ijsselmeeres, danach mit halben Wind Richtung Hindeloopen zurück. Hier surfen die  Boote auf den Wellen. Da kommt Freude auf. Der Wind frischt zunehmend weiter auf. Jetzt ist es eine beständige 6-7. Die letzte Bahnmarke war zugleich die Tonne der Ziellinie. Trotz der im Vergleich zum Felde relativ „kleinen Boote“ konnten gute Platzierungen durch die Crews vom YCS herausgesegelt werden:
 
2.  Platz: Gabi Brügge/Peter Wortmann/Jürgen Bärwind auf der Tinkerbell
 
4. Platz: Jo Bongard/ Klaus Volmert/Nicole Dierig/Barbara und Winfried Lürbke auf der Dehlight
 
6. Platz: Rolf und Corinna Henneke/ Jürgen Wolf/Sigrid Albers auf der Libra
 
Gleichzeitig lief die Wettfahrt in der Yardstick Klasse. Der 1 Platz ging an die Crew um Steuermann Reiner Brockerhoff vom Duisburger Yachtclub auf der Heaven77 .Ein Crewmitglied war Heike Pepin YCS.
 
Im Anschluss fand die große Siegerehrung statt. Nach einem festlichen Regatta-Dinner wurde anschließend noch lange bis in die Nacht gefeiert und abgerockt. Die Stimmung unter den Segler*innen war trotz des nicht einfachen Wetters clubübergreifend sehr gut und harmonisch, was sicherlich nicht zuletzt der Verdienst der Organisation und Helfer des Düsseldorfer Yachtclubs geschuldet war.
 
Neben der seglerischen Herausforderung liegt bei den Teilnehmer*innen des YCS die Gemeinschaft untereinander, das Kennenlernen der anderen, der Charme des Ijsselmeers und der Spaß untereinander im Vordergrund.
 
Vielleicht nehmen im nächsten Jahr noch mehr Clubmitglieder vom Yachtclub teil, wäre doch schön. Es lohnt sich!!
Wo wir sind
Yachtclub Sorpesee e.V.
Am Sorpedamm  8
59846 Langscheid
Kontakt
029351037

©1997-2024 Dierk Busse all rights reserved YCS e.V. created with WSX5 Pro 2024.2
Maps Datenschutz Impressum Vorstand Copyright Satzung Kontakt WEB Clubbilder
Zurück zum Seiteninhalt